Feuer und Eis

Nun, da alle nötigen Vorbereitungen getroffen worden waren, war für die Ranvári die Zeit gekommen, gegen ihre Feinde in den Kampf zu ziehen, hatten sie doch das Schlachtfeld zu ihren Gunsten verändert. All die Truppen der Mi Sarucho hatten sich bereits an den Hängen des Umcalorion versammelt, als Lirinella schließlich doch vor Voréos und Enéra trat und den beiden die Geschenke Mosuryus überreichte. Enéra wich zurück, erkannte sie doch, welch verkommene Macht diesen Steinen innewohnte, Voréos dagegen ergriff sie, hatte er die Kraft des Nichts doch niemals gefürchtet. Wohl aber sah er ebenso wie seine Schwester das Böse, das sie anzurichten im Standen waren. Feuer und Eis weiterlesen

Ankündigung #8

Nachdem ich mich in den letzten Monaten nach der Veröffentlichen von „Der Eid des Verräters“ zugegebenermaßen ein wenig zurückgelehnt habe, habe ich nun zwei Seiten hinzugefügt, die vor allem der Übersichtlichkeit des ständig wachsenden Sarucho-Legendariums um die Naron-Reihe herum dienen sollen.

Zum einen handelt es sich dabei um ein Namensverzeichnis, in dem alle in „Der Weiße Schatten“ oder „Der Eid des Verräters“ erwähnten Namen in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet wurden und mit einer kleinen Beschreibung versehen sind. Sollte Euch also beim Lesen eines meiner Bücher ein Name entfallen sein, seid Ihr an diesem Ort genau richtig.

Zum anderen habe ich dem Sarucho-Legendarium eine Übersicht über die unterschiedlichen Götter, ihre Namen, ihre Aufgaben und die Verhältnisse zueinander hinzugefügt, die vor allem für jene, die sich mit meiner Chronik des Seins beschäftigen oder beschäftigen wollen, von Interesse sein dürften.

Die beiden neuen Seiten sind künftig im oberen Menü zu finden unter:

  • Die Naron-Reihe > Namensverzeichnis
  • Sarucho-Legendarium > Die Götter Saruchos