Schlagwort: Krönung des Königs von Erbarior

2303 E.Z.

Das 2303. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Regnadon tötet seine Mutter und seine Schwester und lässt sich zum 51. König von Erbarior krönen. Hol tötet seinen Onkel und seine Vettern und lässt sich zum König von Umar Enor krönen. Geboren Ainisare Virisare Gestorben Renira II

2342 E.Z.

Das 2342. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Recalion stürzt mit Hilfe seiner Verbündeten seinen Vater Regnadon und wird zum 52. König von Erbarior gekrönt. Sein Vetter Oremir wird zum Fürsten von Niranach ernannt. Der Zweite Krieg zwischen Erbarior und Lau-Onn endet mit einem Friedensschluss zwischen Recalion und Denan-Nyo. Der Falsche Frieden zwischen Erbarior und Lau-Onn …

2342 E.Z. Weiterlesen »

2363 E.Z.

Das 2363. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Mursogi fallen auf Omrunas‘ Befehl in Theladien ein. König Recalion eilt den Einheimischen zur Hilfe. Recalion stirbt durch einen Hinterhalt seines Heermeisters Daiwanir. Sein Sohn Rexian wird zum 53. König von Erbarior gekrönt. Der Rat der Sieben tritt in Agomitur zusammen, um einen Traum von der Zeit der …

2363 E.Z. Weiterlesen »