Wolfsträne

Allgemein

Die Wolfsträne war eine Kletterpflanze, deren Blätter heilende Wirkung besaß. So wurde sie etwa zur Behandlung von Wahnzittern eingesetzt.


Geschichte

Gilard der Großzügige fand sein Ende, als er im Wald der Verfluchten nach Wolfsträne suchte. Naron sah das Kraut, als er mit Lurano die Tolracher Auen durchquerte.


Vorkommen

Wolfsträne war in ganz Losia verbreitet und zumeist in schattigen Wäldern zu finden. Die Pflanze klammerte sich oft an die Stämme von Laubbäumen.


Erwähnung

  • DWS: 67
  • SAS1: 69