Zum Müden Krieger

Allgemein

Das Gasthaus „Zum Müden Krieger“ war ein altes Gasthaus in einem kleinen Dorf an der Straße zwischen Trisantall und Xerdon.


Geschichte

Das Gasthaus „Zum Müden Krieger“ wurde im neunzehnten Jahrhundert des Eisernen Zeitalters gegründet, um Menschen, die aus dem Osten Erbariors in die Hauptstadt reisten, eine Unterkunft zu gewähren. Seither wurde es immer wieder ein wenig ausgebaut und erweitert, um dem beständigen Strom der Reisenden gerecht zu werden. Im Sommer des Jahres 2366 E.Z. erlangte Naron in einem Zimmer des Gasthauses sein Gedächtnis wieder, nachdem er eine Nacht mit Ardivia verbracht hatte.


Erwähnung

  • DLDD: 96, 111