Der Weiße Schatten

Ein mächtiges Königreich steht am Rande der Vernichtung, wilde Ungeheuer regen sich in den Bergen – davon bemerkt der junge Naron in seiner Heimat, dem abgelegenen Dorf Reruwalt, nichts. Beinahe langweilig erscheint ihm sein Leben an jenem friedlichen Ort, jenseits von Krieg und Gefahr. Dann taucht plötzlich der geheimnisvolle Lurano, ein alter Freund seines Ziehvaters, auf und bietet Naron die Gelegenheit, seinem eintönigen Alltag zu entkommen. Eine Reise voll unvorhersehbarer Wagnisse beginnt, denn hinter Luranos Auftrag verbirgt sich mehr, als es zunächst den Anschein hat…

Leseprobe aus Kapitel IV
Landkarte

Auf Amazon:

Taschenbuch
E-Book

cover_dws_vorn

Geschichten und Bilder von Martin Krois