Drachengötter

Geschichte Die Drachengötter wurden erstmals im von den Menschen von angerufen, hatten sich dort doch jene fünf Wesen niedergelassen, die einst mit über gewacht hatten. Diese lehrten die Menschen viel über das Leben an den nördlichen Küsten, schenkten ihnen Wissen und andere Gaben, sodass sie von diesen bald als Götter angerufen wurden. Auch nachdem die…

Sieben Herrscher

Allgemein Die Sieben Herrscher waren die sieben Söhne , der Erbin , die vom Jahr bis zum Jahr gemeinsam als Könige über herrschten. Ihre Namen waren , , , , , und . Geschichte Bereits bei ihrer Krönung im Jahr waren die Sieben Herrscher mächtige , hatten sie fünf Jahre zuvor doch einen Zugang zu…

Rat der Sieben

Allgemein Der Rat der Sieben bestand aus den sieben Vertreter, die durch das Recht der Wahl über alle herrschten. Jedes Ratsmitglied hatte bestimmte Aufgaben, die es auch abseits der Ratssitzungen erfüllte. Geschichte Gründung Der Rat der Sieben wurde im Jahr von in gegründet, um über das ständig wachsende Reich der Almári an der Westküste zu…

Knochenvolk

Geschichte Erstes Auftauchen Das Knochenvolk war ein geheimnisvoller Menschenschlag, der zum ersten Mal um das Jahr in den Gegenden am Oberlauf des Flusses auftauchte. Dort blieb es lange unter sich – von gelegentlichen Raubzügen in das benachbarte abgesehen. Hin und wieder versuchte es auch nach einzudringen, doch gab es diese Bemühungen spätestens mit der Machtergreifung…

Turndura

Allgemein Die Turndura waren ein Orden von Kriegern der , der nicht dem unterstand und stattdessen dem Volk diente. Die besten Krieger Lau-Onns gehörten zu den Turndura. Ihre Aufgabe war es, den Frieden im Reich zu erhalten und dem gewöhnlichen Volk bei dessen Schwierigkeiten zu helfen. Geschichte Gründung Die Turndura wurden im Jahr von den…

Söhne der Gruft

Allgemein Die Söhne der Gruft waren eine Söldnertruppe aus . Die meisten von ihnen waren ehemalige Räuber oder andere Verbrecher. Nur selten verirrte sich ein ehrenhafter Krieger zu ihnen. Deshalb hatten die Söhne der Gruft auch unter anderen Söldnern einen sehr schlechten Ruf, waren sie doch dafür bekannt, für Geld jede Schandtat zu begehen. Geschichte…

Dunkeldrachen

Allgemein Als Dunkeldrachen wurden jene bezeichnet, die sich bei dessen Aufstand gegen seinen Bruder anschlossen. Sie zeichneten sich meist durch ihre Grausamkeit und Rücksichtslosigkeit im Umgang mit anderen Völkern aus. Geschichte Die Dunkeldrachen entstanden im Jahr als Karunorayara versuchte, seinen Bruder Finior mit der Unterstützung zu stürzen. Zwar schlug dieser Versuch fehl, doch waren die…

Grasländler

Siehe: Erwähnung DWS: 193-194, 366 DEDV: 428, 432

Linath

auch bekannt als: Grasländler Geschichte Besiedelung Althaims Die Linath stammten wie die ursprünglich aus dem Land im Nordwesten . Beide Völker verließen die Lande ihrer Ahnen zu Beginn des , da sich dort nach dem Fall des immer mehr Ungeheuer herumtrieben. Während die Nyktaren den Seeweg wählten, schlugen sich die Linath auf dem Landweg nach…

Onner

Siehe: Erwähnung DEDV: 24, 471