Kategorie: Ereignisse

Schlacht der Brennenden Gipfel

Ausgangslage Nachdem der Krieg der Flammen bereits fünfundzwanzig Jahre lang im Nordosten von Voréos‚ Reich gewütet hatte, versammelten beide Kriegsgegner im Jahr 589 K.Z. ihre verbliebenen Truppen in der Ebene bei Nuvornor. Voréos, der Herr der Finsternis, selbst führte einige Tausend Mi Sarucho und Menschen in Schlacht, Uranayara, der König der Drachen, sein gesamtes Volk. …

Schlacht der Brennenden Gipfel Weiterlesen »

Krieg der Flammen

Vorgeschichte Im Jahr 563 K.Z. gelangten die Drachen, die zuvor am Rand der Lande des Ewigen Winters gelebt hatten, unter der Führung ihres Königs Uranayara an die nordöstliche Grenze von Voréos‚ Reich. Dort ließen sie sich nieder, doch trieb Karunorayara, einer der Söhne des Drachenkönigs, diesen dazu, weiter nach Südwesten vorzustoßen. Gemeinsam mit einigen anderen …

Krieg der Flammen Weiterlesen »

Heiliger Krieg gegen Amrian

Vorgeschichte Nach dem Fall der Sieben Herrscher war die Lage in Amrian jahrhundertelang angespannt. Ständig wechselnde Machtverhältnisse sorgten dafür, dass die Ordnung nie zur Gänze wiederhergestellt wurde. In dieser Zeit wurde Amrian zu einem Zufluchtsort für Verbrecher und Ausgestoßene, an denen es Söldnern nie an Arbeit mangelte. Nach der Gründung des Königreiches Lau-Onn verschlug es …

Heiliger Krieg gegen Amrian Weiterlesen »

Tote Flut

Allgemein Die Tote Flut war ein Vorzeichen des Weltunterganges, das im Kupfernen Zeitalter von mehreren Sehern aus dem Lande Kire vorhergesagt wurde. Man sah sie als gewaltige, das Land verschlingende Flutwelle, die Blut und Leichen mit sich trug. Auch bei den Linath hielt sich die Sage von der Toten Flut, die einst kommen würde, als Sinnbild …

Tote Flut Weiterlesen »

2289 E.Z.

Das 2289. Jahr des Eisernen Zeitalters. Geboren Kuraki Lurano Raruonor  

2290 E.Z.

Das 2290. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Laminas und Myrene verschwinden spurlos in Deserior.  

2291 E.Z.

Das 2291. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Molvon nimmt Lurano, den Sohn seines verschwundenen Freundes Laminas, an Kindes statt auf und erklärt ihn zu seinem Erben. Geboren Sinaros

2292 E.Z.

Das 2292. Jahr des Eisernen Zeitalters. Geboren Malvios

2293 E.Z.

Das 2293. Jahr des Eisernen Zeitalters. Ereignisse Giden-Aioka wird nach dem Tod seines Vorgängers zum König von Lau-Onn gewählt.