Schlagwort: Berg

Zurr Nataz

Allgemein Der Zurr Nataz war ein Ausläufer des Höllengebirges, der östlich der Berge der Furcht aus einem Ödland emporragte. Da er sich ein wenig abseits der anderen Gipfel erhob, wirkte er umso mächtiger. Geschichte Der Zurr Nataz entstand durch die Umwälzungen zu Beginn des Steinernen Zeitalters. Da Durmo sich im Kupfernen Zeitalter in den Bergen …

Zurr Nataz Weiterlesen »

Umcalorion

Allgemein Der Umcalorion war der höchste Berg Saruchos. Bis zum Ende des Heiligen Zeitalters erhob er sich inmitten Tedéras beinahe dreizehn Meilen hoch bis in die Höheren Lüfte. In späteren Zeitaltern lag er im Nordwesten Losias, wo er immer noch alle anderen Berge der Welt um ein Vielfaches überragte. Die Hänge des Umcalorion waren steil …

Umcalorion Weiterlesen »

Berg der Erkenntnis

Allgemein Der Berg der Erkenntnis war ein Gipfel am Südrand des Mondgebirges. Westlich vom Pass von Ertanien gelegen, bildeten seine Hänge den Westrand eines schmalen Tales, an dessen anderer Seite sich der Berg erhob, in dem der Weise Erpantius in einer Höhle hauste. Von der Hochebene aus, von der aus man das Namenlose Wunderkraut erreichen …

Berg der Erkenntnis Weiterlesen »

Avagor

Allgemein Der Avagor war ein Feuerberg am südlichen Ende der Sichelberge. Von diesen durch ein enges Tal getrennt erhob er sich aus der Ebene von Luvataria, die er mit seinen Ausbrüchen bisweilen mit Asche bedeckte. Geschichte Der Avagor entstand zu Beginn des Steinernen Zeitalters, als sich der Mi Sarucho Relgion dort seinen Sitz nahm. Als …

Avagor Weiterlesen »