Harachs Wald

Allgemein Wald war ein großes Waldgebiet im Nordosten von . Der Wald zog sich von der an den Hängen des entlang bis zum . Geschichte Harachs Wald war ein Überbleibsel der großen Wälder des Südens. Bereits in den ersten Jahrhunderten des ließen sich dort Wölfe aus nieder, die vor den Menschen aus den geflohen waren.…

Tredar Vondur

Allgemein Der Tredar Vondur war ein dunkler Wald an den Hängen der im Nordosten . Geschichte Zuflucht Arguriels Der Tredar Vondur war ein Überbleibsel der Wälder des Nordens. Als die sich im im späteren niederließen, rodeten sie weite Landstriche, doch ließen sie den Tredar Vondur unberührt. So gab es den Wald auch noch, als sich…

Verlorener Wald

Allgemein Der Verlorene Wald war ein großes zusammenhängendes Waldgebiet im Herzen . Zwischen den Fürstentümern im Nordwesten, im Nordosten und im Süden gelegen, grenzte der Wald an den See bei . Der Wald war sehr dicht und verwunschen, sodass man sich leicht darin verirren konnte. Geschichte Der Verlorene Wald war neben dem in das einzige…

Waldeck

Allgemein Das Waldeck war ein ausgedehntes Waldgebiet im Norden des Fürstentums . Im Westen vom Fluss begrenzt, zog sich das Waldeck bis zu dessen Mündung in den , der zugleich die Ostgrenze bildete. Im Süden verliefen sich die Wälder in den Ebenen von Senolien. , die Festung des Fürsten von Senolien, lag in den südlichen…

Tolracher Auen

Allgemein Die Tolracher Auen waren ein kleines Waldgebiet südlich von und nördlich von . Im Westen vom begrenzt zogen sie sich über mehrere Meilen in nördlich südlicher Richtung. Die Handelsstraße von nach und verlief durch die Auen. Im Nordwesten des Waldgebietes gab es eine Furt durch den Larlun. Geschichte Die Tolracher Auen waren ein Überbleibsel…

Wald der Verfluchten

auch bekannt als: Wald des Weißen Schattens Allgemein Der Wald der Verfluchten war ein großes Waldgebiet südlich des . Er erstreckte sich vom Gebirge im Norden bis zur Ebene von im Süden. Im Westen wurde er vom Fluss begrenzt, im Osten vom . Obwohl der Wald aufgrund der boshaften Geister, die unter seinem Blätterdach umherirrten,…